Warum reinigen?

Eine Solar- und PV-Anlage ist ständig organischen und anorganischen Belastungen ausgesetzt. Verschmutzungen reduzieren den Wirkungsgrad Ihrer Anlage nachhaltig. Der Ertrag kann dabei um bis zu 20 Prozent sinken – abhängig vom Standort und der Architektur Ihres Gebäudes. So lagert sich Schmutz beispielsweise leichter ab, wenn die Panels nur gering geneigt sind oder einen Rahmen besitzen. Stark befahrenen Straßen in der Nähe oder extreme Trockenheit sorgen zusätzlich für Ablagerungen auf den Modulen

Die natürliche Reinigung durch Regen oder Schnee reicht nicht aus, um Solar- und PV-Anlagen langfristig und effektiv sauber zu halten. Um gleichbleibend hohe Erträge zu garantieren empfehlen wir daher, Module mindestens einmal im Jahr professionell schonend reinigen zu lassen.